rumpelart

Modedesign, weitere, elegante Modelle



Das DNS-Modell

Man nehme eine alte grüne und eine schwarze Jeans, die man nicht mehr mag und eine alte Modeschmuckkette und - schnipp-schnapp - wird daraus eine eleganter Zweiteiler. Ich nenne es das DNS-Modell (Desoxyribonukleinsäure), da es mich an diese Struktur erinnert.
größeres Bild...


Der rote Mantel

Der Rote Mantel. Einst entworfen, um die grauen Wintertage etwas aufzuheitern, wurde ich im Roten Mantel zum Kobold, Zauberer, Weihnachtsmann, zur Mutter Gottes, zum König, Revolutionär und zur Hexe.
ich will mehr sehen...


Geflecht-Hose

Löchrige Hose, deren Struktur an ein sich nach unten hin lockerndes Geflecht erinnert. Ist aber keins. Und war verdammt viel Arbeit und gar nicht so einfach die Größe der einzelnen Patches so zu bestimmen, wie es für diesen Effekt von Nöten ist.
genau hinsehen...


Blumen-Kleid

Ei was ist denn hier passiert? Da ist wohl jemand vom Balkon gefallen. Das kommt davon, wenn man solche niedlichen Kleidchen anzieht. Oder davon, wenn man für die handgestickten (!!!) Blumen stundenlang vor sich hin wurschtelt.
Das Ding ist eines meiner früheren Werke und passt kaum noch zu meinen jetztigen stilistischen Vorstellungen. Wenn jemand an dem Kleid interessiert ist, kann er sich bei mir melden.
hier lohnt es sich auf jeden Fall näher hinzusehen...


Der Abi-Anzug

Hose, Weste, Jacke, alles pseudoseriös. Weil man unserem Jahrgang keinen Bildende-Kunst-Leistungskurs gegönnt hat und ich deshalb mit Physik-Lk Vorlieb nehmen musste, habe ich zum Abi-Ball kein Kleidchen getragen, wie es alle Welt von einem ordentlichen Mädchen erwartet, sondern eben diesen Anzug. Außerdem war der viel billiger! HOHO. Das habt ihr davon!
näher ansehen...


Sommeranzug

Leider ist das Werk auf dem Bild schlecht zu erkennen, weshalb ich es nun mal etwas beschreibe: Der "Anzug" ein Vierteiler mit Hemd, Hose, Rock und Mantel, doch kaum zu glauben, man hat, wenn man dies alles trägt immer noch nicht viel an. Der Witz dieses Modells besteht darin, dass man eigentlich nicht genau feststellen kann, welchen Zweck die einzelnen Stoffteile haben, wenn sie den überhaupt einen haben :-) .
näher gucken...